Philipp Balik

Philipp wurde im September 2012 geboren. Anfangs schien es als wäre alles in Ordnung. Mit 6 Monaten stellte der Kinderarzt eine Muskelhypotonie und eine Entwicklungsverzögerung fest. Daraufhin folgte 1 Jahr mit unzähligen Untersuchungen in den verschiedensten Gebieten. Bislang konnten die Ärzte keine Ursache feststellen.

Bereits in der Diagnosephase begannen die Eltern, Philipp so gut wie möglich zu fördern. (Physiotherapie, Frühförderung, Logopädie, Hippotherapie, Schwimmen). Darüber hinaus fahren Sie mit Philipp regelmäßig ins Adeli-Medical-Center nach Piestany (in der Slowakei), in dem er dann ein 2-wöchiges Intensivtraining bekommt. Die Fortschritte die er hier erzielt sind nicht zu übersehen: Er kann dank der Therapie z.B.:

  • problemlos sitzen
  • mit Hilfe seines Gehtrainers geradeaus gehen
  • mit Hilfe leichter Unterstützung stehen
  • mit einer Gabel oder einem Löffel essen

Die Therapie kostet jedes Mal mit allem Drum und Dran ca. 4000 € von dem die Familie nur einen Teil erstattet bekommt. Um Philipp diese Therapie zwei Mal im Jahr zu ermöglichen benötigen Sie eure Unterstützung. Sie wären für eine kleine Spende sehr dankbar.
(Philipp’s Adeli-Therapie auf Facebook)

Unterstützungsmöglichkeiten

Gynny

Philipp’s Adeli-Therapie

Kurze Info zu gynny:

Die gelisteten Shops (z.B. Amazon, Otto, Next, C&A, Babymarkt, Deichmann, Galeria-Kaufhof, Jako-o, Dawanda, Zalando..) spenden meist ca. 5% eures Shoppingbetrages, ihr selbst müsst keinen Cent extra bezahlen! Ihr könnt einfach wie gewohnt shoppen! Einfach Registrieren, dann „Projekt unterstützen“ klicken (oben rechts der Lila Button) Es reicht ein Vorname und der erscheint dann hier bei den Mitgliedern …ist beigetreten !!!

– Anmeldung und Nutzung von gynny ist zu 100% kostenlos
– Minimale Angaben für die Anmeldung: Passwort und Mailadresse (bitte dann bestätigen) – oder sogar ganz anonym
– Daten und Einkaufsinformationen können von gynny nicht eingesehen werden

Einfach immer darauf achten, dass ihr euch über/mit meiner Projektseite bei dem jeweiligen Shop einloggt.

Quetschie Recycling Aktion

Durch TerraCycle und die Frechen Freunde bekommen leere Quetschbeutel und andere freche Snackverpackungen jetzt ein Zweitleben.

Akzeptierter Abfall:
– Quetschbeutel aller Marken
– alle Verpackungen der Frechen Freunde
(die nicht aus Pappe oder Karton sind)
– Capri Sonne mit Schraubverschluss

Wie helfen wir Philipp damit?
Pro eingeschickter Verpackung spenden die Frechen Freunde 2 Punkte = 0,02 € an „Ein Lächeln für Philipp e.V.“

Alles weitere Informationen findet ihr hier
Alle Sammelstellen findet ihr hier

Shuuz-Sammelaktion

Jedes Jahr werden in Deutschland 600 Millionen Paar tragfähige Schuhe aussortiert und weggeworfen. Dabei gibt es auf der Welt viele Menschen, die sich keine neuen Schuhe leisten können. Wir haben uns entschlossen, bei der Alt-SchuheSammlung von Shuuz mitzumachen, die zusammen mit Kolping Recycling alte Schuhe einsammelt, an Menschen weitergibt die sie brauchen und den Erlös an die Teilnehmer (also unsere Einrichtung) bezahlt.

Link zu Projekthomepage

So einfach können Sie uns mit Ihren alten Schuhen unterstützten:
Misten Sie Ihren Schuhschrank aus! Für die Sammlung geeignet sind alle tragfähigen und zum Laufen geeigneten Schuhe (also z.B. keine Schlittschuhe oder Motorradstiefel). Ideal ist es, wenn Sie Schnürschuhe als Paar mit der Schnürung aneinander knoten. Bringen Sie Ihre alten Schuhe mit in unsere Einrichtung und werfen Sie sie dort in die Sammelbox.

Wenn Sie verfolgen wollen, wie viel Geld wir für die Schuhspenden bereits erhalten haben und wofür wir das Geld einsetzen, besuchen Sie die Projekthomepage www.shuuz.de. Loggen Sie sich dort mit folgenden Benutzerdaten ein:

Sammelnummer: 6134
Passwort: 93142

Paypal-Spende